Wäsche und Reinigung

Die Wäsche wird zwei mal wöchentlich abgeholt. Die Reinigung der Wäsche erfolgt in einer kleinen regionalen Wäscherei, welche die Einhaltung aller hygienischen Anforderungen garantiert.

Bettwäsche und Handtücher werden vom Haus gestellt. Selbstverständlich kann jeder Bewohner auch eigene Bettwäsche und Handtücher mitbringen und sich bei der Reinigung seines Zimmers beteiligen.

Die Reinigung solcher Wäsche, die speziell behandelt werden muss, organisieren wir auf Wunsch für Sie. Lediglich die Kosten für diese spezielle Reinigung müssen selbst getragen werden. Auf Wunsch wird die Wäsche auch in die Kleiderschränke des Zimmers eingeräumt.

Unser Partner für frische Wäsche

Wäscherei Stühmeier → hier gehts zur Homepage (Die Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.)

Wohlfühlfaktor Sauberkeit

Die Zimmer und Aufenthaltsflächen werden täglich – also auch an Sonn- und Feiertagen – gereinigt (Sichtreinigung).

Zum Service gehört auch das Gießen der Zimmerpflanzen, der tägliche Wechsel der Handtücher und regelmäßige Wechsel der Bettwäsche, das Waschen der Gardinen, die Reinigung der Fenster und vieles mehr.

Die eingesetzten Raumpflegekräfte gehören zum Waldschlösschen-Team und nehmen sich auch die Zeit für ein Gespräch oder erfüllen gerne den ein oder anderen Sonderwunsch.